Hessen
Skip to Content

Sozialparcours im JUZ Heideplatz

Beim Sozialparcours im Jugendzentrum Heideplatz am Boys'Day konnten sich 90 Frankfurter Jungen über unterschiedliche soziale Berufe informieren und durch Mitmach-Aktionen uch vieles selbst ausprobieren. Das Paritätische Bildungswerk führte die Veranstaltung im Rahmen des Projektes "Soziale Jungs SoKo" durch, einem Projekt für Jungen ab 14 Jahren, die sich gerne regelmäßig in einer sozialen Einrichtung engagieren möchten. Die Aktion Sozialparcours wurde gefördert um Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt, Schirmherrin war Prof. Dr. Daniela Birkenfeld.

Auch der Infostand vom Projekt "Soziale Jungs" war vertreten. Wer Lust hat, kann sich 80 Stunden in einer sozialen Einrichtung engagieren und dadurch den jeweiligen sozialen Beruf noch besser kennenlernen. Außerdem gibt es als Anerkennung Gruppentreffen und sogar ein kleines Taschengeld.

Mehr Informationen unter:

www.boys-day.de 

Kooperationspartner: 

  • kommit Internationales Bildungszentrum für Pflegeberufe Rhein Main
  • Kita Frankfurt
  • Sozialverband VdK / Alkor
  • Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit Frankfurt e.V.
  • maxQ bfw Unternehmen für Bildung
  • Agaplesion Bildungszentrum für Pflegeberufe Rhein-Main 
© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top